Digital Underwater Photographer (DUP)

 

Die Digitaltechnik hat längst Einzug in die Unterwasserwelt gehalten. Ob ein Schnappschuss aus dem letzten Urlaub oder ein kleines Meisterwerk auf dem Nachttauchgang – mit der Unterwasserfotografie habt ihr immer ein schönes Andenken. Ihr bekommt den Umgang mit der UW Kamera, den Techniken zur Bildgestaltung und spezielle Tauchtechniken erläutert. Nach dem Tauchgang widmen wir uns dann noch der Nachbereitung der Fotos am PC.

 

 

 

Voraussetzung:

  • Open Water Diver (oder äquivalent)

  • Mindestalter 10 Jahre

  

Zeitrahmen:

  • 1 Theorieabend

  • 2 Freiwassertauchgänge (1 Tag)

Im Kurspreis enthalten:

  • Digital Underwater Photographer Pack mit Manual und UW-Weissabgleichtafel

  •  Leihequipment (incl. ABC. excl. UW-Kamera)

  • Flaschenfüllungen

  • Brevetierungsgebühren

Nicht im Kurspreis enthalten: 

  • Unterwasserkamera
  • ggf. Freiwassereintritte (Hemmoor 11€ pro Tag)

Preis:

169 €

 

 

 

Zum Seitenanfang